View job here

Die Bewerbungsfrist läuft – ab dem 1. Januar 2022 und bis zum 31. Januar 2022 (18 Uhr)! Und vielleicht kommt nun Eure Zeit – bei uns! Wer Lust auf digitalen Journalismus hat, der dann auch gedruckt wird, kann sich bewerben. Wir suchen zum 1. Juli 2022 drei neue Volontär*innen. Da wir mit der Henri-Nannen-Journalistenschule („Nannen-Werkstatt“) kooperieren, geht es ab August 2022 schon für einige Wochen nach Hamburg. Insgesamt sind unsere Volos künftig drei Monate in der Nannen-Werkstatt, wo spannende Seminare und tolle Trainer auf sie warten. 21 Monate seid Ihr im Tagesspiegel, wo Ihr ebenfalls interne Workshops besucht. Neben der kooperativen Ausbildung in Hamburg wollen wir Euch in diesen Bereichen befähigen:

Ziele des Volontariates:

  • Drei Monate kooperative Ausbildung in der Henri-Nannen-Schule („Nannen-Werkstatt“)
  • Ausbildung u.a. in den Pflichtressorts (Homepage/Newsroom/Social, Politik, Berlin/Brandenburg)
  • Fachjournalistische Fortbildung in den hauseigenen „Background“-Newslettern (wie Klima/Energie, Digitalisierung, Verkehr/Mobilität, Gesundheit, Cybersecurity oder Sustainable Finance)
  • Ausbildung in weiteren Ressorts nach Eignung und Neigung (z.B. Kultur, Wirtschaft, Sport, Datenjournalismus, Wissen/Forschen)
  • Verfassen eigener Texte mit dem Ziel, alle journalistischen Formen zu erlernen
  • Themen/Texte in verschiedenen Kanälen denken/aufbereiten (z.B. Social, Video, Podcast, Daten), spezifisches Erlernen von T+Texten (Bezahlmodell) und T+-Genres
  • Digitales Aufbereiten z.B. durch lineares Storytelling, cross-, multimediales Arbeiten
  • Ressortübergreifendes Denken – Denken in Teamrecherchen
  • Debatten in den neuen Medien führen, moderieren (soziale Netzwerke)
  • Erlernen des Blattmachens und des Homepage-Managements

Ihr werdet im Haus von zwei Volontärsbeauftragten begleitet und bekommt auf allen Stationen Mentor*innen als Ansprechpartner*innen und Vertrauenspersonen an Eure Seite. Regelmäßige Feedbackgespräche mit den Vorgesetzten und Ausbildungsleitern und ein Curriculum für jede Ausbildungsstation sollen Euch Orientierung und Hilfestellung geben.

Voraussetzungen:

  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss
  • Wenn ohne Hochschulabschluss gern: Besonders digitalaffin + technikaffin oder Spezialkompetenz
  • Erfahrung im Schreiben verschiedener Texte (Reportage, Nachricht etc.)
  • Sehr gute Fähigkeiten in der Recherche und der Themenfindung
  • Erfahrungen im Newsroom und/oder in anderen digitalen Ressorts
  • Crossmediale Vorkenntnisse
  • Hohe Bereitschaft für multimedialen Journalismus
  • Hohe Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Bereitschaft zu Wochenenddiensten
  • Das Volontariat dauert 24 Monate.

Wir bieten

  • Eine von Teamwork, Kreativität und Eigenverantwortung geprägte Tätigkeit im Herzen Berlins in einem aufstrebenden Medienunternehmen
  • Flache Strukturen, kurze Entscheidungswege, direkte Kommunikation
  • Kreativen Freiraum, um eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Faire Vergütung und zusätzliche Benefits wie z.B. BVG-Firmenticket, vermögenswirksame Leistungen, Direktversicherung
  • Flexible Arbeitszeiten, 38,5-Stunden-Woche sowie 30 Tage Urlaub (bei einer Anstellung in Vollzeit)
  • Mobiles Arbeiten in Zeiten von Corona (und auch danach)

Du denkst, wir sollten uns kennenlernen?

Dann bewirb Dich jetzt, über unser Stellenportal https://verlagsjobs.tagesspiegel.de/ und sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf.

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!